Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Deutschland unterstützt UNODC-Projekte mit vier Millionen US-Dollar

Botschafter Gerhard Küntzle, Jean-Luc Lemahieu, UNODC

Botschafter Gerhard Küntzle, Jean-Luc Lemahieu, UNODC, © UNODC

Pressemitteilung

Wien, 28. Februar 2020: Das Auswärtige Amt finanziert mit ca. vier Millionen US-Dollar vier Projekte des VN-Büros für Suchtstoff- und Verbrechensbekämpfung (UNODC). Die Projekte dienen u.a. der Bekämpfung des Waffenschmuggels in der Ukraine und des organisierten Verbrechens in Westafrika:


Website Auswärtiges Amt



nach oben