Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Außenminister Maas zum Tod des IAEO-Generaldirektors Yukiya Amano

Pressemitteilung

22. Juli 2019: Zum Tod des Generaldirektors der Internationalen Atomenergie-Organisation, Yukiya Amano, sagte Außenminister Heiko Maas:


Der Tod von Yukiya Amano erfüllt mich mit großer Trauer.
Herr Amano hat die Internationale Atomenergiebehörde in bewegten und herausfordernden Zeiten geleitet. Diese Verantwortung erfüllte er mit größtmöglichem Einsatz, Professionalität und Unabhängigkeit. Beispielhaft hierfür war die Überprüfung der Wiener Nuklearvereinbarung mit Iran durch die IAEO. Auch das unermüdliche Engagement von Generaldirektor Amano zur Stärkung des Nuklearen Nichtverbreitungsvertrags (NVV) im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen wird mir persönlich in besonderer Erinnerung bleiben.

Herr Amano hat die IAEO stärker gemacht. Mein tief empfundenes Beileid gilt seinen Angehörigen und Freunden.
nach oben