Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Suchtstoffkommission tagt in Wien

63. Sitzung der VN-Suchtstoffkommission, Wien: Botschafter Gerhard Küntzle

63. Sitzung der VN-Suchtstoffkommission, Wien: Botschafter Gerhard Küntzle, © Arnold Mike

Pressemitteilung
63. Sitzung der VN-Suchtstoffkommission, Wien: Plenum
63. Sitzung der VN-Suchtstoffkommission, Wien: Plenum© Arnold Mike


Wien, 2. bis 6. März 2020: Mit zahlreichen Themen und Nebenveranstaltungen tagt die Suchtstoffkommission (CND) zum 63. Mal in Wien. Die CND ist das Hauptgremium der Vereinten Nationen zur Beobachtung und Bekämpfung des Drogenproblems weltweit. Eröffnet wurde die Sitzung von der neuen Exekutivdirektorin des VN-Büros für Suchtstoff- und Verbrechensbekämpfung (UNODC), Frau Ghada Waly; Botschafter Gerhard Küntzle gab die deutsche Erklärung ab und sprach auch das Grußwort bei einer von Deutschland mitorganisierten Veranstaltung zum Thema Alternative Entwicklung. Am Abend des ersten Sitzungstags begrüßte Botschafter Küntzle einhundert Gäste zu einem Empfang am Rande der CND.


63. Sitzung der VN-Suchtstoffkommission, Wien: Botschafter Gerhard Küntzle
63. Sitzung der VN-Suchtstoffkommission, Wien: Botschafter Gerhard Küntzle© Ständige Vertretung


Deutsche Erklärung


Eröffnungsrede von Frau Exekutivdirektorin Waly


Näheres zur CND-Sitzung






Vienna International Centre
Vienna International Centre© Arnold Mike



nach oben