Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

VN-Korruptionskonvention feiert fünfzehnjähriges Bestehen

Korruption schadet

Korruption schadet, © dpa / picture alliance

Pressemitteilung

New York, 23. Mai 2018: Die Konvention der Vereinten Nationen gegen Korruption feiert ihr fünfzehnjähriges Bestehen. Erstmals wurde mit diesem Abkommen ein internationales Instrument gegen Korruption, Geldwäsche und Bereicherung geschaffen. In New York nahmen unter anderen der Exekutivdirektor des VN-Büros für Suchtstoff- und Verbrechensverhütung in Wien, Yury Fedotov, und der VN-Generalsekretär António Guterres an der Festveranstaltung teil:

mehr

Rede von UNODC-Exekutivdirektor Fedotov

nach oben